ORG Camp

In unserem ORG CAMP vom 3. bis 5. August 2018 in Großräschen dreht sich alles um Vereinsorganisation, Struktur und Förderung.
Wissens- und Erfahrungsaustausch für Vereinsvorstände, Abteilungsleitungen, Fördervereine, Marketingsverantwortliche …
sowie Vereinsmitglieder mit Interesse für organisatorische Aufgaben.

Zum Anmeldeformular

Was machen wir?

Spannend wird es, weil alle Teilnehmer Experten- und Erfahrungswissen mit ins ORG CAMP bringen, sodass Fragen in aktuellen und bevorstehenden Herausforderungen geklärt werden können und jeder Tipps, Rat und neue Impulse für seine Vereinsarbeit mit nach Hause nimmt. Mögliche Themen:

Veranstaltungsorganisation – Führen im Ehrenamt – Kommunikation und Vorstandsorganisation – Projekte und Förderung – Nachwuchs- und Mitgliedergewinnung – Ideenmanagement – Marketing und Öffentlichkeitsarbeit – Jahresplanung eines Vereinsjahres – GEMA – Wie geht’s richtig?

SO WAR DAS ORG CAMP 2016

ANGEBOTE 2017

  • Mathias Hamann | Institut für Kommunikation und Gesellschaft

    Führung findet in allen unseren Vereinen ständig statt. Im Ehrenamt ist das eine besondere Herausforderung, der sich die zum Teil sehr jungen Führungskräfte jeden Tag stellen. Damit Ziele erreicht werden und Mitglieder persönlich wachsen, bedarf es hier einer besonders motivierenden, partizipativen und wertschätzenden Führung, die im Seminar geübt wird. Mathias Hamann macht uns unsere wichtige Rolle besser bewusst und gibt uns die Grundlagen und Werkzeuge mit auf den Weg, die wir brauchen um sinnstiftend, auf die Bedürfnisse unserer Mitglieder zugeschnitten zu führen, Ziele richtig zu setzen und zu vermitteln.

  • Lars Slawik | Fanfarenzug Großräschen

    Eines der wichtigsten Themen unserer Vereinsarbeit – kein Wunder, dass es auch in unseren Camps immer wieder eines der beliebtesten ist. Lars wird uns seine Herangehensweise und Erfahrungen aus vielen Jahren Nachwuchsarbeit vorstellen und gemeinsam mit den Teilnehmern das Rüstzeug für erfolgreiche Konzepte der Nachwuchsgewinnung erarbeiten.

  • René Jahn (Hettstedter Fanfarenzug) und Florian Saeling (Fanfarenzug Strausberg)

    Wie vielfältig und spannend die Welt des Marketings für unsere Vereinstätigkeit ist, konnten wir im letzten Jahr immer wieder feststellen. Nun packen wir das große Thema Marketing konkret an: Am Beispiel eines unserer zukünftigen Camps wird ein Marketingkonzept und ein Leitfaden für die Pressearbeit erarbeitet. Dabei werden Herangehensweisen und Wege aufgezeigt, die Verantwortliche für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in ihrer Vereinsarbeit anwenden können für noch mehr Sichtbarkeit und Reichweite der Vereinsaktivitäten.

  • Dieter Schäfer | Kreissportbund MOL | nur Samstag

    Die Kassenführung im gemeinnützigen Verein kann schnell komplex und unübersichtlich werden – damit Finanzer den Überblick behalten und mögliche Fehler in Zukunft umgehen, bereichert Dieter Schäfer (Vorsitzender im Kreissportbund Märkisch Oderland) unser ORG CAMP mit seinem vielfach erprobten Wissen.

  • Lars Krause | Förderverein Fanfarenzug Dresden | nur Sonntag

    Lars ist Experte wenn es um Vereinssatzungen geht. Mit seinem Wissen über die aktuellen Rechtslagen prüft er die Vereinssatzungen, die die TeilnehmerInnen mitbringen, macht auf Fehler und Risiken aufmerksam und gibt wertvolle Tipps zur Überarbeitung.

Meinung

Du hast Ideen oder Wünsche für das ORG CAMP?
Wir wollen wissen, was Dich bewegt!

SCHREIB ES UNS !

Wo ?

CAMPSTANDORT

GutsMuths Grundschule
Rembrandtstraße 93
01983 Großräschen

Übernachtung

Die Übernachtung erfolgt in einer Turnhalle. Bitte denkt an eure Schlafutensilien (Luftmatratze, Feldbett, Schlafsack, Decke, …)

PARTNER DES CAMPS

Wann ?

03. – 05.August 2018

Noch sind es


(vörläufiger Ablaufplan)

Freitag 3.August 2018

Ab 18.00 Uhr Anreise bis Samstag 9.00 Uhr
oder nach individueller Absprache
Selbst-Verpflegung am Freitag Abend

Samstag 4.August 2018

08.00 Uhr Frühstück
09.00 Uhr Begrüßung
09.30 Uhr Workshops und Seminare
12.30 Uhr Mittag
14.00 Uhr Workshops und Seminare
18.00 Uhr Abendbrot und gemütlicher Abend

Sonntag 5.August 2018

08.00 Uhr Frühstück
09.00 Uhr Workshops und Seminare
12.30 Uhr Mittag
14.00 Uhr Workshops und Seminare
15.30 Uhr Abschlussrunde inkl. Feedback

Wie kann ich mitmachen ?

Verbindliche Anmeldung bis zum 15. Juli 2018.
Kosten: 25 Euro (inkl. Unterkunft und Verpflegung)
Infos zur Zahlung folgen per Email mit der Anmeldebestätigung.

Die Versorgung erfolgt in der Unterkunft.
Sie beinhaltet 2x Frühstück, 2x Mittag und 1x Abendbrot

Zum Anmeldeformular

Send this to a friend