Instrumental Camp

Unser bereits 4.Instrumental Camp ist ein rein musikalisches Wochenende der Fanfarenzug Academy,
an dem wir noch mehr aus unseren Lieblingsinstrumenten herausholen und unsere Spieltechnik verbessern.
Vom Januar 2019 finden Workshops zu jedem unserer typischen Fanfarenzug Instrumente statt in Strausberg.

ANGEBOTE 2018*

Die Workshops dauern nicht jeweils ein komplettes Wochenende. Sie werden sich am Wochenende wiederholen. Einen genauen Zeitplan der Workshops werden wir hier so schnell es geht veröffentlichen.

  • Uwe Manneck | Fanfarenzug Strausberg

    Zielgruppe: Blutige Anfänger, Übungsleiter (nur als Beobachter), Musiker mit Ansatzproblemen
    Inhalt: Bläserausbildung von Anfang an,

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 15:00 Uhr

    max. 8 Personen

  • Christian Jordan | Fanfarenzug Neubrandenburg

    Geeignet für: Übungsleiter, Bläser mit ersten Erfahrungen
    Inhalt: Atemtechnik, Lippentechnik, Mundstückübungen, praktische Übungen, Tonumfang

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 15:00 Uhr

    max. 12 Personen

  • Lucas Wollermann | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Übungsleiter, Bläser mit ersten Erfahrungen
    Inhalt: Wie steigere ich meinen Tonumfang

    Zeiten:
    Sonntag, 13:00 bis 15:00 Uhr

    max. 12 Personen

  • Lars Slawik | Fanfarenzug Großräschen

    Geeignet für: Übungsleiter, erfahrene Musiker
    Inhalt: Artikulationstechniken lernen und verbessern, Atmung, Zunge, Gaumen usw.

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 12:00 Uhr

    max. 12 Personen

  • Enrico Blank | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Übungsleiter, erfahrene Musiker
    Inhalt: Konditionstraining aufbauen

    Zeiten:
    Sonntag: 13:00 bis 15:00 Uhr

    max. 12 Personen

  • Sebastian Scholz | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Blutige Anfänger, Übungsleiter (nur als Beobachter)
    Inhalt: Die ersten Schritte zum Trommeln, Stickhaltung, Rhythmusgefühl und anfängliche Schwierigkeiten

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 12:00 Uhr

    max. 8 Personen

  • Martin Kulinski | …

    Geeignet für: Trommler mit Erfahrungen
    Inhalt: Haltung und verschiedene Arten von Strokes inkl. Warm-up Übungen

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 12:00 Uhr

    max. 8 Personen

  • Martin Kulinski | …

    Geeignet für: Trommler mit Erfahrungen
    Inhalt:
    Teil 1: Meter changes – sämtliche Noten Kombinationen mit unserem besten Freund dem Metronom
    Teil 2: Handsatz is killing you – verschiedene Möglichkeiten und Kombinationen von Handsätzen
    Teil 3: Flam Alarm – Basis Flamrudiments
    Teil 4: Roll Flow – Technik für Rolls plus die Inhalte aus den Kursen 2-4

    Zeiten:
    Samstag, 13:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 15:00 Uhr

    max. 8 Personen

  • Geert Jan | HOLLAND

    Geeignet für: Trommler mit sehr guten Erfahrungen und Kenntnissen
    Inhalt: Grenzen erreichen und überwinden

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 15:00 Uhr

    max. 10 Personen

  • Melanie Heidekrüger | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Trommler mit Grunderfahrungen
    Inhalt: das richtige Trommeln unter Berücksichtigung der Stockhaltung, Rhythmusgefühl und anfängliche Schwierigkeiten“, Dynamikstufen

    Zeiten:
    Samstag, 13:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 15:00 Uhr

    Teilnehmer: max. 10 Personen

  • Melanie Heidekrüger | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Warm-up Übungen
    Inhalt: Grenzen erreichen und überwinden

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Teilnehmer: max. 10 Personen

  • Michael Wolter | Fanfarenzug Dresden

    Geeignet für: Gute erfahrende Hochtrommler
    Inhalt: verschiedene Rhythmusübungen mit neuen, Anspruchsvollen Sequenzen

    Zeiten:
    Samstag, 13:00 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 15:00 Uhr

    max. 12 Personen

  • Claudia Keilig / Funny Heimbürger | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Trommler mit ersten Erfahrungen
    Inhalt: Grundlagen der Drehtechnik

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Teilnehmer: max. 10 Personen

  • Claudia Keilig / Funny Heimbürger | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Trommler mit ersten Erfahrungen
    Inhalt: Grundlagen der Drehtechnik

    Zeiten:
    Samstag, 13:00 bis 18:00 Uhr

    Teilnehmer: max. 10 Personen

  • Claudia Keilig / Funny Heimbürger | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Fortgeschrittene Trommler
    Inhalt: Erweiterung der Drehtechnik, neu Übungen an praktische Anwendungen

    Zeiten:
    Sonntag, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Teilnehmer: max. 10 Personen

  • Nadja Tschök | Fanfarenzug Dresden

    Geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene
    Inhalt: Erlernen und Wiederholen der Stabzeichen im Stand und in der Bewegung, Tipps und Tricks für das Stabführen
    Teil 2 folgt im Marsch Camp

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 15:15 Uhr

    Teilnehmer: max. 8 Personen

  • Marcel Kähler | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Anfänger
    Inhalt: Grundlagen der Spieltechnik an der Kesselpauke

    Zeiten:
    Samstag, 09:30 bis 15:15 Uhr

    Teilnehmer: max. 5 Personen

  • Marcel Kähler | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Fortgeschrittene
    Inhalt: Verfeinern und verbessern der Spieltechnik an der Kesselpauke, Wirbeltechniken

    Zeiten:
    Samstag, 15:45 bis 18:00 Uhr
    Sonntag, 09:30 bis 12:00 Uhr

    Teilnehmer: max. 5 Personen

  • Marcel Friedrich | Fanfarenzug Strausberg

    Geeignet für: Fortgeschrittene
    Inhalt: Wie stimme ich meine Kesselpauken richtig

    Zeiten:
    Sonntag, 13:00 bis 15:00 Uhr

* IN PLANUNG

EXPERTEN IM CAMP

Uwe Manneck
Nadja Tschök
Stellvertreterin - VORSTAND
Lars Slawik
Beisitzer - VORSTAND
Melanie Heidekrüger
Kevin Thürmann
Marcel Friedrich
Schatzmeister - VORSTAND
Sebastian Scholz
Marcel Kähler
Enrico Blank
Vorsitzender - VORSTAND
Fanny Heimbürger
Lucas Wollermann

Meinung

Du hast Ideen oder Wünsche für das INSTRUMENTAL CAMP?
Wir wollen wissen, was Dich bewegt!

SCHREIBE UNS !

Wo?

CAMPSTANDORT

JUGENDSPORTHAUS
Wriezener Str. 30 d
15344 Strausberg

(vorraussichtlich)
OSZ-STRAUSBERG
Wriezener Str. 28
15344 Strausberg

Übernachtung

Die Übernachtung erfolgt in einer Turnhalle. Bitte denkt an eure Schlafutensilien (Luftmatratze, Feldbett, Schlafsack, Decke, …)

PARTNER DES CAMPS

Wann ?

19. – 21.Januar 2018

Noch sind es


(vörläufiger Ablaufplan)

Freitag 19.01.2018

Anreise ab 19.30 Uhr
Anmeldung am Anmeldepoint

Samstag 20.01.2018

8 Uhr Frühstück
9 Uhr Begrüßung
9.30 – 12 Uhr Workshops
12 -13 Uhr Mittagspause
13 – 17.30 Uhr Workshops
18 Uhr Abendessen
19 Uhr Tagesfeedback
Gemeinsamer Abend
(zusätzliche Probenzeit für alle, die nicht genug kriegen)

Sonntag 21.01.2018

8 Uhr Frühstück
9 – 12 Uhr Workshops
12 – 13 Uhr Mittagspause
13 – 15 Uhr Workshops
15.30 Uhr Abschluss-Feedback

Wie kann ich mitmachen ?

Verbindliche
Anmeldung bis zum 8.Januar 2018

25 Euro
(inkl. Unterkunft, Verpflegung und Teilnahmegebühr)
Ohne Essen: 5 € Teilnahmegebühr; nur ein Tag mit Essen: 15 €;
Infos zur Zahlung folgen per Email mit der Anmeldebestätigung

Versorgung erfolgt in der Unterkunft
(2x Frühstück, 2x Mittag und 1x Abendbrot)

Mitzubringen
Luftmatratze/Feldbett, Schlafsack, Instrument

Send this to a friend